Unsere Sponsoren

VIELEN, VIELEN  DANK an EUCH !!!

 

Die Jugendfreizeitstätte in Dortmund Brackel ist eine Anlage Baujahr 1957, die infolgedessen „etwas in die Jahre“ gekommen ist.

In der Anlage finden außer aktiver Jugendarbeit eine Vielzahl von Musikveranstaltungen statt, so dass die

kleine Küche und Getränkeausgabe dafür nicht mehr richtig „belastbar“ und zweckmäßig ist

Eigentlich soll die kleine Ausgabetheke der „Empfangsbereich“ der Anlage sein, was sie in der Art jedoch nicht darstellt.

Die Küche ist „selbstgebaut“ also nicht mehr sehr solide.

Es fehlt Stauraum für Gläser und vieles Mehr!

Wir wollen mit den Kids und Jugendlichen die Küche

und die Ausgabe mit Hockern planen und konstruieren,

um Sie dann von unseren Handwerkern bauen zu lassen.

 

Darüber hinaus muss die „Außenküche“, die im Sommer sehr beliebt ist, dringend

„gefresht“ werden.

Die Kids wünschen sich einen neuen funktionierenden „Backofen“,

den wir mauern werden, so wie einen knuffigen, „Grillplatz“.

Dafür müssen wir die „Holzbestuhlung“ erneuern, weil dort der „Wurm drin ist“ und eine Freifläche pflastern als Actions Spielfläche.

 

Aufmaß der Küche in der „Jugendfreizeitstätte Brauks“

Donnerstag, den 06. Februar 2020

Die Firma Zurbüggen nimmt Mass

und gibt die Daten ein…..

 

Frau Adrian-Shaw freut sich,

das endlich etwas passiert!…

 

Aufmaß der neuen Theke am 27. Februar 2020

 …. mit Herrn Honikel von der Tischlerei / Schreinerei

 

Bemusterung der Küche

… bei

 Farbauswahl

 

Die Firma macht die Elekto-Installation für die neue Küche!

 


Die Kids und Jugendlichen haben schon viele kreative Ideen und Pläne gemacht, wie sie sich Ihre neue „Outdoorküche und den Grillplatz vorstellen.

Hierfür suchen wir  Handwerker & Sponsoren…!  Wir freuen uns auf Ihre

Unterstützung

Ihr 

Team