Unser Hauptsponsor

 

  

 

 

Wir planen gemeinsam die KÜCHE !

Aufmasz der alten Küche.

Das Wohnzentrum Zurbrüggen nimmt die genauen Maße.

Besprechung der Planung.

                                                                

 

 

 

 

 

 

 

Bemusterung bei  

Das Aussuchen der Küchenfronten.

… das farbige Küchenbild.

Änderungen an dem PC.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Jugendfreizeitstätte in Dortmund Rahm gibt es schon seit über 30 Jahren.

 

Die Bauweise sollte „anders“, funktionell und jugendgerecht sein.  

Tatsächlich bringen die hohen Räume starke 
Probleme mit Akustik und Schall.
Wir brauchen „Rückzugsorte“ Ruhe Ecken,
„Spielplätze usw. 

 

Die Küche ist nicht funktionell, es fehlt Fläche für gemeinsames Kochen und für das gemeinsame Essen und „klönen“ danach. Ein Raum als „Mitte für ALLE“.

 

Es fehlen Schränke, aber vor allem auch Atmosphäre für gemeinsame „Kocherlebnisse“für jeden Tag, für Partys oder kleine Feten.

Die Küche ist beengt, unkreativ und braucht einfach „Luft“ und Höhe!

Außerdem fehlt es daneben an ausreichend 
organisierte und hygienischer Lager-
fläche für Lebensmittel und Getränke. 

Im großen Saal beengt eine Abstellnische den Platz bei Partys, bei Tanzkursen und allen Aktivitäten eines Mehrzweckraumes für die „Großen und Kleinen“.

Wir werden Ideen entwickeln, wie man diese Fläche für die Jugendlichen gewinnen kann.