Ganz besonders bedanken wir uns bei diesem Projekt bei unseren Handwerken und sonstigen Sponsoren für die tolle Unterstüzung

 

 

 


 

 

In der Jugendfreizeitstätte Dortmund-Hombruch bestand eine  ziemlich alte Küchenanlage, die im unteren Bereich aufgrund der Holzkonstruktion schon erhebliche Durchfeuchtungsschäden hatte.

 

Alte Küche

   

 

 

Da die Küche ein zentraler Aktionsraum für Kinder und Jugendliche für das Thema „Kochen mit und für Kinder und Jugendliche Kochen ist„, sowie Kochkurse, Workshops, Themenkreise um das Thema Lebensmittel abgehalten werden, etc. war der Neubau einer Küchenanlage zwingend erforderlich.

Die Küche wurde mit Unterstützung der Firma Zurbrüggen aufgemessen und komplett neu geplant. Nach Abstimmung mit dem Jugendamt und der  Immobilienwirtschaft wurde sie dann im Hause Zurbrüggen von den Oberflächen und Ausstattungen  bemustert und entsprechend nach Freigabe zur Fertigung freigegeben

 

 

 

 

Diese Küche wurde komplett von der Firma Zurbrüggen gesponsert. Parallel liefen die Vorbereitungen mit der Firma Ziemann, die die Installation im Bereich Sanitär, Abflüsse und Elektro vorbereiteten.

Über die Arche e.V. wurde der Ausbau der kompletten Küchenanlage organisiert.

Die Firma Elpro unterstützte uns bei der Planung einer neuer Deckenbeleuchtung.

Diese Beleuchtung wurde von der Firma Elpro installiert und komplett gesponsert.

 


Die Küche wurde von der Firma Zurbrüggen montiert.

 

danach die Beleuchtung 

 

 

Mit Frau Michels, der Leiterin der JFS kaufte Frau Bieber in der Metro noch diverse Küchenausstattungen, die von der Bäckerei Malzers gespendet wurden. Zudem spendete die Firma   Schiefelbein & Hartmann eine Friteuse. 

 

                        

 

Die Küche ist nun im Betrieb und bereitet allen sehr viel Freude

 

               

 

Bilder von der neuen Küche

 

 

Neue Beleuchtung


 

 

Gesundes Essen macht Spaß….

                                                    

 

gemeinsam ist es toll…

 

 

und es gibt „leckere Ergebnisse!“

 

 

 

Auch Jungs kann man fürs Kochen begeistern…!